Der EnBW Macher-Bus rollt wieder - vielleicht auch zu uns an die Haldenberg-Realschule nach  Uhingen.
Wir haben es mit unserem Projekt "Chillplatz" in die Online-Abstimmung zum EnBW Macher-Bus geschafft.
Mit ein bisschen Glück rücken im Sommer die EnBW-Macher bei uns an und setzen unser Herzensprojekt um.


Was sie jetzt noch tun können
Mobilisieren Sie Ihre Unterstützer und Freunde und stimmen Sie alle auf www.enbw.com/macherbus für unser Projekt! Jede Stimme zählt!
Vom 06. bis 26. Mai kann man online für seine Favoriten abstimmen. Jeder Voting-Teilnehmer nimmt an der Verlosung von insgesamt 20 EnBW-Powerbanks teil.

So läuft die Aktion ab
Zehn Macher, ein Bus und bis zu 5000 Euro Unterstützung.
Bis zu zehn Mitarbeiter sind mit dem Macher-Bus in Baden-Württemberg unterwegs. Die Helfer packen jeweils einen Tag dort an, wo sie gebraucht werden.

So kam es dazu
Der Elternverein Gemeinsam Leben Göppingen e.V. setzt sich seit vielen Jahren für Inklusion im Landkreis Göppingen ein.
Ben Bogner aus der 6b ist ein langjähriges Vereinsmitglied und er hat bis jetzt leider keine Möglichkeit um mit seinen Freunden im Freien gemeinsam zu chillen.
Er benötigt dafür einen Tisch, den er bequem mit seinem Rolli unterfahren kann, damit er seine Arme ablegen kann.
Im Außenbereich der Realschule Uhingen soll deshalb ein barrierefreier "Chillplatz" mit Sonnenschutz und entsprechendem Tisch / Tischen entstehen, bei dem alle Kinder miteinander entspannen können.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie aktiv werden und dafür abstimmen.
Vielen Dank vorab an alle für ihre Unterstützung.

Jutta Hönes, Vorstand GL Göppingen e. V. und Mutter von drei ehemaligen Haldenberg-Realschülern.