Zusammenarbeit mit den beruflichen Gymnasien

Da wir viele gute Schülerinnen und Schüler an unserer Schule haben, wechseln viele Schülerinnen und Schüler nach ihrer Realschulzeit auf ein berufliches Gymnasium.

Um unseren Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 10 einen „nahtlosen“ Wechsel zu ermöglichen, pflegen wir seit dem Schuljahr 2013/14 eine besonders intensive Kooperation mit allen beruflichen Gymnasien an der Öde.

Diese Kooperation beinhaltet u.a.:

  • Lehrkräfte der beruflichen Gymnasien bieten im zweiten Schulhalbjahr den Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen, die nach der zehnten Klasse auf ein berufliches Gymnasium wechseln werden, an der Haldenberg-Realschule einen Zusatzunterricht an.
  • Elternabende an den beruflichen Gymnasien 
  • „Schnupperkurse“ für unsere Schülerinnen und Schüler an den beruflichen Schulen
  • Die Lehrkräfte der beruflichen Gymnasien und die Lehrkräfte der Haldenberg-Realschule stimmen sich in der Vorgehensweise und der Vermittlung entsprechender Inhalte untereinander ab.