Flügelreparatur der Haldenberg-Realschule in Uhingen wird vom Förderverein übernommen

Flügelreparatur der Haldenberg-Realschule in Uhingen wird vom Förderverein übernommen

Der in die Jahre gekommene Flügel der Haldenberg-Realschule musste repariert werden. Selbst langjährige Musiklehrkräfte konnten sich an keine Generalüberholung des ca. 45 Jahre alten Flügels erinnern. Um einer noch kostspieligeren Neuanschaffung aus dem Weg zu gehen, wurde der Flügel einer umfangreichen Kontrolle unterzogen. Bereits vor den Pfingstferien wurde das Musikgerät zur Feinabstimmung von einem Transportunternehmen abgeholt. Zum neuen Schuljahr wurde der Flügel wieder angeliefert und sogleich in Betrieb genommen. Im Musikunterricht, bei der Bläserklasse und allen Festivitäten an der Haldenberg-Realschule kann nun wieder mit dem schönen Klang des Flügels gerechnet werden. Die Schulleitung, der Elternbeirat und der Musik-Fachschaftsleiter Herr Rolf Etzold bedankten sich bei der Übergabe beim Fördervereinsvorsitzenden Herrn Jörg Wozny für die finanzielle Unterstützung.

Im Bild von links nach rechts: Rektor Peter Sipple, Fördervereinsvoritzender Herr Jörg Wozny, Elternbeiratsvorsitzende Frau Jeanette Auwärter, stellvertrende Elternbeiratsvorsitzende Frau Mareike Ströhle, Musik-Fachschaftsleiter Herr Rolf Etzold

 

Foto: Herr Marcus Böhret

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.