HRSU - Weihnachtskonvoi

 

Die Haldenberg-Realschule Uhingen zaubert lachende Kinderaugen,

denn sie nahm in diesem Jahr an der Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ teil. 
Der Weihnachtspäckchenkonvoi und alle seine Helfer haben das Ziel, so vielen Kindern wie möglich in der Weihnachtszeit leuchtende Augen und freudestrahlende Momente zu bescheren, indem sie bedürftigen Kindern in Bulgarien, Moldawien, Rumänien und der Ukraine jedes Jahr Weihnachtsgeschenke bringen. 

 

 Weihnachtskonvoi_21-22-03.jpg  Weihnachtskonvoi_21-22-02.jpg

Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ rufen die Organisatoren jedes Jahr dazu auf, Weihnachtsgeschenke in Schuhkartons zu verpacken und bei ihren Sammelstellen abzugeben. 

Weiterlesen

Eisenbahn AG

Großer Tag für die

Bildschirmfoto_2021-11-15_um_10.43.08.png

Das erweiterte Beschulungsangebot an allen Schulen in Uhingen führte zwangsläufig zu verstärkter Nutzung der vorhandenen Räumlichkeiten. So kam auch die Unterbringung der Eisenbahn AG auf den Prüfstand.

Weiterlesen

Schulbustraining der 5er

Schulbustraining in den 5er Klassen der Haldenberg-Realschule

 Am Freitag wurde nach zweijähriger Vakanz wieder ein Schulbustraining für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 an der Haldenberg-Realschule durchgeführt. Im theoretischen Teil in den Klassenzimmern standen Herr PHM Bernd Steinwand und Herr PHM Andreas Unterthiner von der Präventionsabteilung der Polizei Ulm Rede und Antwort. Im praktischen Teil im Bus referierte Herr Friedemann Messer vom Verband Württembergischer Busunternehmer (WBO) über die Technik der Busse und was beim Busfahren, beim Ein- und Aussteigen alles zu beachten ist. Die OVG Göppingen stellte den Bus kostenlos zur Verfügung, die Kosten von Herrn Messer wurden von der Unfallkasse Baden-Württemberg übernommen.

Russisch Cup 2021

Gastgeber belegen den zweiten Platz

Jana Fritskovskiy und Sabrina Zinser (beide aus der Klasse 10c) haben am Donnerstag, den 14.10.21, bei der Regionalrunde des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ den zweiten Platz belegt. Einen würdigen Rahmen für den Wettbewerb bot ein kleines kulturelles Programm. Nach einem bewegendenden Stück von Aram Hatschaturjan, gespielt von Herrn Schikora,  trugen einige Schüler der Klasse 6a ihre selbst verfassten Elfchen zum Thema Russland vor. Auch die Nachwuchsspieler Felix Schulz, Leon Krenik, Iljanna Evseev und Aysenil Sivgin (alle aus der Klasse 6a) konnten die Schiedsrichter und die Organisatoren mit ihren Sprachkenntnissen beeindrucken.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren sie uns

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.